cambio erreicht neuen Höchststand in Oldenburg

Letzte Aktualisierung: 21.04.24

Carsharing wird in Oldenburg immer beliebter – auch bei Unternehmen. Am 17. April 2024 hieß der Carsharing-Anbieter cambio zusammen mit Stadtbaurätin Christine-Petra Schacht den 5000 Kunden willkommen: das Unternehmen Aschenbeck & Aschenbeck. Geschäftsführer Berend Aschenbeck und Projektentwicklerin Insa Thiedigk erweitern ihren Firmenfuhrpark um das Angebot von cambio. Der Projektentwickler hat seinen Sitz in der Bergstraße in Oldenburg. Zwei E-Autos von cambio stehen gleich um die Ecke am Kasinoplatz zur Verfügung.

Mehr zu Carsharing in Oldenburg.

1.000 neue Kundinnen und Kunden in 20 Monaten

Mehr als 21 Jahre waren nötig, um die ersten 1.000 Kundinnen und Kunden in Oldenburg vom CarSharing zu überzeugen.<span class="su-quote-cite"><a href=" " target="_blank">Klaus Göckler, Geschäftsführer cambio Oldenburg</a></span>

Quelle: Pressemitteilung cambio, CarSharing startet durch: 5.000 cambio-Kund*innen in Oldenburg (17.04.2024)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert