Carsharing in Bremen

Letzte Aktualisierung: 15.04.21

In Bremen sind gegenwärtig mehrere Carsharing-Dienste aktiv und buhlen um die Gunst des Kund*innen. Wir haben auf eine Trennung zwischen Bremen und Bremerhaven verzichtet, wenngleich die beiden Städte räumlich getrennt sind. Leider hat sich Carsharing in Bremerhaven noch nicht im selben Maße etabliert wie in Bremen.

Carsharing in Bremen

Flinkster in Bremen

Da es in Bremen einen großen Bahnhof gibt, ist natürlich der Carsharing-Dienst der Deutschen Bahn, Flinkster, vertreten. Gegenwärtig gibt es vier Stationen, die über das Stadtgebiet von Bremen verteilt sind.

Zwei Stationen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, eine weitere Station liegt in der Flughafenallee 22. Etwas außerhalb von Bremen-City, befindet sich die vierte Station. Diese findet man im BS – Smart-Center im Weserpark. (Hans-Bredow-Str. 11)

Cambio in Bremen und Bremerhaven

Mit Cambio tummelt sich ein weiterer Carsharing-Service in Bremen, der langjährige Erfahrung vorweisen kann. Die Anzahl der Stationen im Bremer Stadtgebiet ist überwältigend groß, sodass wir an dieser Stelle direkt auf die Webseite von Cambio Carsharing verweisen.

Cambio Elektrofahrzeug
Cambio Elektrofahrzeug (Foto: Aleksandr Zykov, CC BY-SA 2.0)

Die Stationen sind wahlweise mit dem Logo von Cambio markiert oder werden auf einem dunkelblauen Schild als sogenannter „mobi punkt“ deklariert. Die Anzahl der Stationen wird stetig ausgebaut. Cambio bietet seinen Service auch in Bremerhaven an.

Smumo in Bremen

Smumo ist der Free-Floating-Service von Cambio. „smart urban mobility“ bringt es auf den Punkt: Stationsgebundes Carsharing ist in Großstädten nicht immer die beste Option. Ein smumo-Auto kann flexibel per App gefunden und spontan gebucht werden. Ein solcher Service war in Bremen bislang nicht vorhanden und große Free-Floating-Anbieter, wie DriveNow, bieten ihren Service nicht in Bremen an.

Smumo Carsharing in Bremen
Smumo Carsharing in Bremen (Foto: Jonas Ginter / cambio)

Die Smumo-Fahrzeuge haben eine Parkberechtigung für die Bewohnerparkzonen innerhalb des (recht überschaubaren) Smumo-Gebietes, das Teile von Walle, Findorff, Schwachhausen sowie die östliche Vorstadt und die Neustadt umfasst.

Smumo Geschäftsgebiet in Bremen
Smumo Geschäftsgebiet in Bremen (Grafik: Cambio / Smumo)

PMC in Bremen (Überseestadt)

Seit September 2020 stehen in der Bremer Überseestadt eine von PMC betriebene Station mit vier Ladepunkten und elektrisch angetriebenen Fahrzeugen bereit.

Mehr Informationen zum Angebot.

Lohnt sich Carsharing in Bremen?

Im Vergleich zu Carsharing in Hamburg ist die Anzahl der Anbieter in Bremen überschaubar. Die Region ist trotzdem gut versorgt, denn Cambio bietet seinen stationsbasierten Service auch in Achim und Bremerhaven an. Durch das neue Smumo-Angebot haben die Einwohner*innen von Bremen die Wahl zwischen dem konventionellen und dem mehr flexiblen Carsharing. Eine gute Entwicklung!

Das Carsharing in Bremen ernst genommen wird, zeigt auch das städtische Online-Angebot. Es wird zum Beispiel eine Karte mit allen Carsharing-Stationen in Bremen zur Verfügung gestellt. Auch die Parkberechtigung für Smumo-Fahrzeuge in der Innenstadt ist ein deutliches Zeichen.

Bildnachweis:

Von Jürgen Howaldt – Selbst fotografiert, CC BY-SA 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.